Bosse

„Axel trifft“ ist ein Podcast für alle, die gerne mehr über Musiker und Promis erfahren wollen, als die üblichen Klatsch- und Tratschsendungen anzubieten haben.

#237 Bosse

Der Musiker Bosse freut sich schon sehr auf sein Dresdner Open Air im August in der Jungen Garde. Im aktuellen Podcast „Axel trifft“ spricht er über das besondere Verhältnis zu Dresden und auch über sein aktuelles Album, das bei diesem Open Air die zentrale Rolle spielen wird. Ausserdem verrät er, warum er am letzten Maiwochenende einen akustischen Kurzauftritt in Dresden absolviert, warum ihm Demokratie und Meinungsfreiheit besonders am Herzen liegen und warum seine Oma für ihn wichtig ist, im Verständnis des Ostens von Deutschland.

Im Gespräch geht es auch um die körperlichen Höchstleistungen bei Liveshows, um die Parallelen zwischen guter Küche und guten Popsongs, und wie Bosse sich selbst die Texte für seine Songs erarbeitet.

Bosse tritt am 16. August in der Dresdner Jungen Garde auf.

Alle Folgen:

Hören Sie „Axel trifft ...“ auch auf